Aus der Partei

Die SPD Aachen trauert um Hildgarde Lisse

23. September 2014

Unsere Genossin Hildgarde Lisse ist tot. Es braucht Zeit diese Tatsache zu verstehen. Uns bleiben nur Dankbarkeit und Trauer und ein tiefes Mitgefühl für ihre Familie, die mit ihr auch ihren Ankerpunkt verloren hat. Hildgarde Lisse war über viele Jahrzehnte das soziale Gesicht und Gewissen der Aachener SPD. Seit ihrem Beitritt zur SPD im Jahr 1974 bis nahezu zum Ende ihres Lebens war sie eine Kämpferin für soziale Gerechtigkeit. In ihrer Arbeit im Bürgerbüro der SPD und als langjährige sozialpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion hat sie konkrete Hilfe und Unterstützung für Wohnungslose, Flüchtlinge und all diejenigen, die Hilfe brauchen, geleistet.

Weiterlesen...

Inhalte: Menschen

Aus der Partei

Daniela Jansen MdL spricht auf Frauenkonferenz in Shanghai

21. September 2014

Supersonntag-Artikel „Einmal China und zurück“

Die Aachener SPD-Landtagsabgeordnete reist in dieser Woche auf Einladung des „Shanghai International Forum on Women’s Development“ nach China.

Lesen Sie dazu folgenden Artikel von Patricia Gryzik aus der „Supersonntags“-Ausgabe vom 21.9.:

Aachen. Sie ist ein bekanntes Gesicht in der gesamten StädteRegion: Daniela Jansen.

Weiterlesen...

Inhalte: GleichstellungMenschen

Aus der Partei

Keine Verwässerung von Arbeitnehmerrechten, ökologischen Standards und Verbraucherschutzregelungen durch TTIP

19. September 2014

 Vorstand der AachenSPD positioniert sich zum geplanten Freihandelsabkommen

Vor der am morgigen Samstag, 20.9., in Berlin stattfindenden Sitzung des SPD-Parteikonvents, hat der Aachener SPD-Vorstand gestern folgenden Beschluss verabschiedet:

Die SPD begrüßt eine transatlantische Einigung zur Einführung fortschrittlicher Handelsabkommen mit Kanada und den USA. Grundlage hierfür muss obligatorisch eine Verbesserung und Aufwertung der Lebensgrundlagen auf beiden Seiten des Atlantiks sein. Dies bedeutet für uns als Sozialdemokraten, dass es keine Verwässerung von Arbeitnehmerrechten, ökologischen Standards und Verbraucherschutzregelungen geben darf. Eine Abschaffung staatlicher Souveränität und Grundrechte durch eine sogenannte Investorenschutzklausel ist vollumfassend und ohne Hintertüren abzulehnen. Jede Form von Konzerngerichten hebt Kapitalgesellschaften über die Rechte der Menschen in Europa und Amerika hinaus und ist zu verhindern.

Im Vorfeld einer etwaigen Vertragsunterzeichnung muss die Partei umfassend informiert und in die Willensbildung eingebunden werden.
Unter Berücksichtigung der genannten Aspekte unterstützen wir die Verhandlungen.

Weiterlesen...

Inhalte: Wirtschaft

Aus der Fraktion

CDU/SPD-Koalitionsvertrag unterzeichnet

18. September 2014

Im Weißen Saal des Aachener Rathauses haben heute die Partei- und Fraktionsspitzen von CDU und SPD, Ulla Thönnissen und Harald Baal sowie Karl Schultheis und Michael Servos, den neuen Koalitionsvertrag für die Wahlperiode 2014-20 unterzeichnet. Dem war im Juni eine Rahmenvereinbarung vorausgegangen, die die wichtigsten Eckpunkte der Zusammenarbeit festlegte. In der politischen Sommerpause haben die Arbeitskreise und Fachpolitiker/-innen der beiden Parteien/Ratsfraktionen den ausgehandelten Rahmen inhaltlich gefüllt. Herausgekommen ist ein 24 Seiten starkes Papier, das die politische Zusammenarbeit festlegt.

 

Lesen hier den Koalitionsvertrag.

Inhalte: Positionspapiere

Aus der Partei

Daniela Jansen MdL als Vorsitzende der Aachener SPD-Frauen bestätigt

17. September 2014

Bei einer gut besuchten Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen der SPD in Aachen ist die Aachener Landtagsabgeordnete Daniela Jansen heute Abend erneut als Vorsitzende bestätigt worden. Die Vorsitzende des Ausschusses für Frauen, Gleichstellung und Emanzipation im Landtag NRW wird somit für weitere zwei Jahre an der Spitze der SPD-Frauen in Aachen stehen. Zur Seite stehen ihr Ingrid Lambers und Anne Pauli als Stellvertreterinnen. Der neue Vorstand zeichnet sich aus durch eine gute Mischung aus Neu und Alt, aus Erfahrung und neuen Ideen. So werden nun Marlies Diepelt und Meral Avci von Astrid Siemens, Irina Kögel, Anna Wilhelmi und Natalie Djurkovic unterstützt.

Weiterlesen...

Inhalte: GleichstellungMenschen