Artikel zu: Stadtentwicklung

Aus der Fraktion

Bodenvorratspolitik: Stadtverwaltung soll mit neuem Konzept Eigenheimneubau und Gewerbeansiedlung beflügeln

21. März 2015

CDU und SPD bringen die Themen bezahlbarer Wohnraum und die Bereitstellung preiswerter Gewerbeflächen ein entscheidendes Stück weiter. Sie beauftragen die Verwaltung, in einem gemeinsamen Ratsantrag, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Mittel des städtischen Grunderwerbs dazu eingesetzt werden könnten, preiswerten Wohnraum zu schaffen, An- und Umsiedlung von Unternehmern zu fördern und kurzfristig verfügbare Gewerbeflächen bereitzustellen.

Weiterlesen...

Inhalte: StadtentwicklungWohnen

Aus der Fraktion

Ausbau des Geh- und Radwegs im oberen Teil der Krefelder Straße vorantreiben

20. März 2015

Die große Koalition in Aachen hat sich darauf geeinigt, dass der kombinierte Geh- und Radweg im oberen Teil der Krefelder Straße, zwischen Zufahrt der Justizvollzugsanstalt (JVA) und Eulersweg, schneller als ursprünglich geplant erneuert wird.
Wie Alexander Gilson, Ratsherr und Bezirksvertretungsmitglied in Laurensberg und Karl
Schultheis MdL/Beiratsmitglied für die JVA, mitteilen, wurde die Fachverwaltung beauftragt, die Planung für einen befestigten Geh- und Radweg sowie die Abstimmungsgespräche mit dem Landesbetrieb Straßen. NRW „mit hoher zeitlicher Priorität“ zu behandeln.

Weiterlesen...

Inhalte: SoersStadtentwicklung

Aus der Fraktion

Theaterstraße städtebaulich aufwerten

19. März 2015

CDU und SPD-Fraktion beantragen, die städtebauliche Aufwertung des Theaterplatzes und der Theaterstraße ab 2019 im Innenstadtkonzepts Aachen 2022 zu verankern und entsprechend in den Arbeitsplan der Verwaltung aufzunehmen.
Die Theaterstraße zählt zu den wenigen Straßen Aachens, die einen boulevardähnlichen Charakter besitzen. Allerdings ist der öffentliche Teil dieses Straßenzugs uneinheitlich und stark in die Jahre gekommen.

Weiterlesen...

Inhalte: Stadtentwicklung

Aus der Fraktion

#zweifragenan … Norbert Plum

10. Februar 2015

Aktive Bodenvorratspolitik?! – Was ist das und was bringt das?

Norbert Plum stellt sich in der neusten Ausgabe unserer Reihe #zweifragenan vor und beantwortet diese Frage.

 

 

Inhalte: #zweifragenanStadtentwicklung

Aus der Fraktion

Haushalt 2015: Rede von Michael Servos

28. Januar 2015

CDU und SPD wollen den Standort Aachen trotz schwieriger Haushaltslage weiterentwickeln

Investitionen in den U3-Ausbau / Finanzielle Absicherung der Schulsozialarbeit bis 2018 / Beitragsfreie Kita und offene Ganztagsgrundschule bis 28.000 Euro Jahreseinkommen / Einstieg in die Randzeitenbetreuung in den Kitas / Zusätzliche Quartiersmanager / Anstrengungen für bezahlbare Wohnungen

Weiterlesen...

Inhalte: FinanzenKinder und FamilienSchule und BildungSozialesStadtentwicklungWohnen