Artikel zu: Kinder und Familien

Aus der Fraktion

Große Koalition erhöht Druck beim Kita-Ausbau

26. August 2015

Die Aachener Ratsfraktionen von SPD und CDU haben heute gemeinsam folgende Presseerklärung abgegeben:

„Aachen ist eine kinder- und familienfreundliche Stadt und soll es auch weiter bleiben. Dafür ist u.a. ein bedarfsgerechtes und ausreichendes Angebot an qualitativ guten Kinderbetreuungsplätzen Voraussetzung“, heißt es in einem Antrag, den die Koalition aus CDU und SPD jetzt auf den Weg gebracht hat. Eine ganze Liste mit Verbesserungen für die Betreuung von Unter-Dreijährigen wird der Verwaltung darin vorgelegt, die nun Vorschläge für deren Umsetzung entwickelt. Weiterlesen...

Inhalte: Kinder und Familien

Aus der Fraktion

Ein weiterer Schritt in Richtung beitragsfreie Kita

24. Juni 2015

Die Fraktionen von CDU und SPD im Aachener Rat wollen die Aachener Eltern mit einem weiteren beitragsfreien Kita-Jahr entlasten. Bereits jetzt ist das letzte Kita-Jahr für alle Eltern kostenlos, das vorletzte Kita-Jahr soll nun folgen. Die beitragsfreie Kita ist ein wichtiges Ziel der familienfreundlichen Politik von CDU und SPD. Die beiden Fraktionen nähern sich damit ihrem Ziel, dass das Bildungsangebot für alle Kinder ohne Zuzahlung möglich sein soll. Gemeinsam mit anderen Maßnahmen wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessert.

Weiterlesen...

Inhalte: Kinder und Familien

Aus der Fraktion

Große Koalition: Kita-Beiträge in voller Höhe zurückerstatten

03. Juni 2015

Unverzüglich nach Streikende soll Geld fließen / Appell an Bund und Tarifparteien

Die Koalition aus CDU und SPD im Aachener Stadtrat hat sich darauf verständigt, dass die Rückerstattung von Kita-Beiträgen nach dem Ende des Kita-Streiks erfolgen soll. Das teilen die kinder- und jugendpolitischen Sprecher Clea Stille, SPD, (Foto) und Peter Tillmanns (CDU) mit.

Weiterlesen...

Inhalte: Kinder und Familien

Aus der Partei

SPD-Aachen zeigt sich solidarisch mit den Streikenden im Sozial- und Erziehungsdienst und erwartet eine Einigung im KITA-Streik

01. Juni 2015

Nachdem der kommunale Arbeitgeberverband am Donnerstag, den 28.05.2015, ein verbindliches Angebot vorgelegt hat, erneuert die SPD Aachen ihre Solidaritätserklärung für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst. „Nach 93 Tagen Tarifverhandlungen haben die Arbeitgeber nun endlich ein erstes Angebot vorgelegt“, kommentiert Karl Schultheis, Vorsitzender der Aachener SPD.

Weiterlesen...

Inhalte: Kinder und Familien

Aus der Fraktion

Teurer Kita-Neubau in Aachen?

26. Mai 2015

 SPD-Ratsherr Norbert Plum hat Fragen zu den derzeit geltenden Aachener Baustandards

Der SPD-Ratsherr und stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende, Norbert Plum, hat eine Ratsanfrage zu den Baukosten der Aachener Kindertagesstätten gestellt. Plum möchte von Oberbürgermeister Marcel Philipp unter anderem wissen, „wie viele neue Kindertagesstätten (Anzahl und Quadratmeter) in Aachen unter Anwendung des «Aachener Planungsleitfadens für Kitas» errichtet worden“ sind bzw. „aufgrund entsprechender Beschlüsse noch errichtet“ werden? Außerdem soll die Verwaltung Auskunft über die durchschnittlichen Baukosten pro Quadratmeter Nutzfläche dieser Baumaßnahmen geben. Der „Aachener Planungsleitfaden für Kitas“ ist eine Art „Selbstverpflichtung“ von Verwaltung und Politik aus dem Jahr 2012. Darin hat sich die Stadt Aachen verpflichtet, bestimmte Baustandards hinsichtlich Bauökologie, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit einzuhalten.

Weiterlesen...

Inhalte: ImmobilienKinder und Familien