Aus der Partei

SPD-Parteivorstand macht Weg zur Kindergrundsicherung frei

29. November 2019

Wir stehen für Chancengleichheit. Immer noch wächst in Deutschland jedes 5. Kind in Armut auf. Das darf nicht sein. Mit seinem Beschluss von Montag hat der Parteivorstand den Weg zu einer neuen Familienförderung nun frei gemacht. Hier soll eine neue, sozialdemokratische Kindergrundsicherung ansetzen. Ein entsprechendes Konzept hierfür steht schon. Jetzt steht nur noch der Beschluss auf unserem Bundesparteitag aus.

Was sind die Vorteile der neuen Kindergrundsicherung? Im Klartext: Ein monatlicher Basisbetrag von 250€ für jedes Kind. Davon kommen 30€ auf eine Kinderkarte. Damit können zum Beispiel der Sportverein oder der Schwimmunterricht bezahlt werden. Das Beste kommt aber noch. Die Kindergrundsicherung bringt Klarheit ins Wirrwarr der Förderanträge. Die neue Kindergrundsicherung ist über den Basissatz von 250€ flexibel und deckt eine ganze Reihe an Förderungen ab. So wird ein Förderbetrag von bis zu 478€ im Monat für jedes Kind erreicht.

Darüber hinaus beinhaltet das Projekt weitere kinderfreundliche Pläne. Dazu gehören beitragsfreie Kitas im ganzen Land sowie eine kostenlose Ganztagsbetreuung und ein ÖPNV-Ticket.

Ihr wollt mehr Informationen zur Kindergrundsicherung? Dann klickt hier.

Inhalte: Allgemein