Aus der Partei

Wir satteln auf. Unterstützt jetzt mit uns den Radentscheid Aachen!

01. August 2019

In den letzten Wochen und Monaten ist immer deutlicher geworden, dass Aachen ein neues Verkehrskonzept braucht. Viele Aachener Bürgerinnen und Bürger setzen inzwischen auf Alternativen zum Auto, um von A nach B zu kommen. Die Verkehrswende ist in vollem Gange. Damit diese auch erfolgreich ist, braucht es jedoch auch eine entsprechende Infrastruktur. Die fehlt uns in Aachen aktuell noch. In dem bestehenden Verkehrskonzept aus den 60er-Jahren überlässt man die Straße komplett dem Auto. Das Fahrrad wurde damals gar nicht erst mitgedacht. Das muss sich ändern!

Hier kommt der Radentscheid Aachen ins Spiel. Der Radentscheid Aachen formuliert Ziele, die nicht nur sinnvoll, sondern vor allem auch umsetzbar sind und ein sicheres und klimafreundliches Verkehrskonzept für Aachen im Blick haben. Wir freuen uns daher, dass es inzwischen ein breites Bündnis für den Radverkehr in Aachen gibt.

Wir wollen das Aachener Verkehrskonzept fit für die Zukunft machen. Dafür brauchen wir ein Verkehrskonzept aus einem Guss, dass alle Verkehrsteilnehmer mit einbezieht. Dabei müssen wir zum Beispiel auch den Bushof neu denken. Hier haben wir erst vor kurzem ein neues Konzept vorgelegt, wie der Bushof in Zukunft aussehen könnte.

Wir unterstützen unsere Ratsfraktion bei ihrem Ziel, Radverkehr in Aachen attraktiv und sicher zu gestalten und fordern den Rat der Stadt Aachen auf, die Ziele des Radentscheids zu beschließen. Der Verwaltung der Stadt Aachen kommt hierbei die Aufgabe zu, die politischen Beschlüsse im Anschluss schnell umzusetzen.

Unterstützt jetzt mit uns den Radentscheid Aachen! Für sauberen und sicheren Verkehr in Aachen – für alle Verkehrsteilnehmer. Besorgt euch jetzt die Unterschriftenliste oder kommt zu uns in die Heinrichsallee 52-54 und unterschreibt vor Ort.

 

 

 

Inhalte: Mobilität