Das Büro der Ratsfraktion

Die Geschäftsstelle der SPD-Ratsfraktion organisiert und unterstützt die politische Arbeit der Fraktion und die Mitwirkung der Fraktionsmitglieder bei der politischen Willensbildung im Rat und den Ausschüssen. Sie stellt den Ratsvertretern und sachkundigen Bürger/-innen die nötigen sachlichen, räumlichen und personellen Ressourcen für ihre Arbeit zur Verfügung.

So werden in der Geschäftsstelle beispielsweise die Abstimmungsgespräche zwischen den verschiedenen Fraktionen und der Verwaltung zur Vorbereitung von Ratsbeschlüssen koordiniert, die Sitzungen der Fraktion und der Facharbeitskreise vorbereitet und organisiert, die von der Fraktion beschlossenen Sach- und Tagesordnungsanträge und Resolutionsentwürfe fristgerecht in die zuständigen Beschlussgremien eingebracht und Sitzungsvertretungen für die Ausschusssitzungen bzw. Pairingabsprachen für den Rat organisiert.

Die Fraktionsgeschäftsführerin berät den Fraktionsvorstand in allen politischen und strategischen Fragen. Sie trägt die organisatorische Gesamtverantwortung für die Arbeit der Geschäftsstelle, also dafür dass der „Laden läuft“ und dass die finanziellen Zuwendungen für die Fraktionsarbeit aus dem städtischen Haushalt zweckentsprechend verwendet werden. Bei der Geschäftsführerin laufen alle inhaltlichen Fäden für die Rats- und Ausschussarbeit der Fraktion und die Antragsinitiativen zusammen. Sie kennt den aktuellen Sachstand aller Beratungsgegenstände des Rates und der wichtigen Themen in den Ausschüssen.

Sie organisiert und strukturiert den innerfraktionellen Meinungsbildungsprozess für die Rats- und Ausschussinitiativen der Fraktion. Die Fraktionsgeschäftsführerin hat weitere Mitarbeiter, die ihr auf bestimmten Aufgabenbereichen zuarbeiten.

Der Fraktionsassistent unterstützt die Fraktionsmitglieder bei der inhaltlichen Vorbereitung von Anträgen und Reden. Er übernimmt Rechercheaufträge und kümmert sich um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Fraktion, die Beantwortung von Bürgeranfragen an die Fraktion und die Pflege des Internetauftritts und protokolliert die Fraktionssitzungen.

Der Fraktionsmitarbeiter leitet das Sekretariat und übernimmt die wichtigen Verwaltungsaufgaben der Fraktion. Er kümmert sich um die Raumreservierung für Fraktions- und Arbeitskreissitzungen, Pressekonferenzen,  Berechnet und/oder überweist die Aufwandsentschädigungen, Sitzungsgelder und Verdienstausfälle der Rats- und Fraktionsmitglieder, Verwaltet die Fraktionsfinanzen und organisiert und verwaltet den täglichen Bürobetrieb.