Archiv: April 2016

Aus der Fraktion

SPD-Ratsfrau Ye-One Rhie fragt: Wie elektro ist Aachen?

27. April 2016

„Wie viele elektromobile Fahrzeuge fahren bereits durch Aachen? An wie vielen Ladesäulen können diese aufgeladen werden? Wie ist Aachen im bundesweiten Vergleich aufgestellt?”

Das fragt Ye-One Rhie, mobilitätspolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, die Stadtverwaltung in ihrem Anfragenpaket zur Elektromobilität in Aachen.

„Das Ladenetz der STAWAG, die Elektrofahrzeuge von Cambio, Streetscooter, die bevorstehenden Pedelecverleihstationen von Velocity und das Elektromobilitätslabor eLab der RWTH Aachen wenn es um Elektromobilität geht, macht uns in Aachen so leicht niemand etwas vor.”, stellt Rhie nicht ohne Stolz fest.

Weiterlesen...

Inhalte: Mobilität

Aus der Partei

4 Dinge die im Aachener Wohnungsbau anders laufen müssen – Die To-Do-List der Wohnungspolitiker

25. April 2016

Ein Nachbericht zum Wohnungsgipfel der Aachener SPD

Aachen ist eine lebenswerte Stadt. Der historische Kern, die kurzen Wege, die zu Fuß oder mit dem Rad erledigt werden können, die exzellenten Bildungsangebote, gute Arbeitsplätze oder die offene Aachener Art bewegen Menschen dazu in Aachen zu bleiben oder hierher zu kommen. Leider wird Wohnen in Aachen aber immer teurer und das Wohnungsangebot schrumpft kontinuierlich. Aus Sicht der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sollen alle Menschen, die in unserer Stadt leben möchten, einen bezahlbaren und qualitativ hochwertigen Platz zum Leben finden! Deshalb muss schnell gehandelt werden, bevor es sich die potenziellen Neubürger anders überlegen oder die Öcher die Flucht ergreifen.

Weiterlesen...

Inhalte: Wohnen

Aus der Partei

Aktuelle Rentendiskussion: NRWSPD AG 60 plus unterstützt Stellungnahme des AG 60plus-Bundesvorstands

25. April 2016

Die NRWSPD AG 60plus unterstützt die Position der AG 60plus (Bund) in vollem Umfang

Die SPD hat die große Aufgabe, die soziale Gerechtigkeit immer wieder neu zu überprüfen und glaubhaft in ihrem politischen Handeln einzusetzen. Deshalb müssen wir dafür sorgen, dass die Menschen von ihrer Arbeit und ihrer späteren Rente leben können. Für uns gilt der Grundsatz:

 “SOLIDARISCH HANDELN, DAMIT WIR MORGEN NOCH GUT LEBEN KÖNNEN“

 Eine politische Belehrung aus dem „Süden der Republik“ brauchen wir nicht! Weiterlesen...

Inhalte: ArbeitsmarktSeniorenSoziales

Aus der Partei

Pressespiegel: AN-Interview mit dem Aachener SPD-Vorsitzenden Karl Schultheis MdL

14. April 2016

Im Gespräch mit dem Aachener Jorunalisten Gerald Eimer äußert sich Parteichef Karl Schultheis zur gegenwärtigen Lage der SPD im Bund sowie zur Bundestags- und Landtagswahl 2017.

Wir stellen Ihnen hier das Interview im Volltext zur Verfügung.

„Umfragewerte sind keine Wahlergebnisse“

Aachens SPD-Chef Karl Schultheis sieht seine Partei vor großen Herausforderungen und hält einen Kurswechsel für nötig

Aachen. Die SPD steckt in einem nie dagewesenen Umfrage-Tief fest, das Meinungsforschungsinstitut Insa sieht sie inzwischen sogar bundesweit bei unter 20 Prozent. Wie ist die Stimmung bei den Aachener Genossen und wie bereiten sie sich auf die wichtigen Landtags- und Bundestagswahlen im nächsten Jahr vor? „Nachrichten“-Redakteur Gerald Eimer sprach mit dem Aachener SPD-Vorsitzenden und Landtagsabgeordneten Karl Schultheis.

Weiterlesen...

Inhalte: Allgemein

Aus der Fraktion

#inwenigenworten… Petra Pütmann zum Kultur- und Tourismusticket

13. April 2016

Inhalte: #inwenigenworten