Artikel zu: Bürgerbeteiligung

Aus der Fraktion

Pressespiegel: Michael Servos zum neuen Bürgerserviceportal “Mein Aachen”

28. November 2016

Das neue Internet-Serviceportal der Stadtverwaltung für Bürgerinnen und Bürger ist online. Hier können Aachenerinnen und Aachener noch mehr Dienstleistungen der Stadtverwaltung bequem von zu Hause aus in Anspruch nehmen. Die “Stadtseiten” haben in ihrer neuesten Ausgabe die Ratsfraktionen zu dem neuen Angebot befragt. Lesen Sie hier die Antworten vom SPD-Fraktionsvorsitzenden Michael Servos.

 

Welche Vorteile haben E-Government-Angebote für die Bürgerinnen und Bürger und welche Erwartungen knüpfen Sie an den Start des neuen Service-Portals der Stadt Aachen?

“Wir alle haben täglich mit Digitalisierung zutun. Sie wird unser Leben nachhaltig Verändern und bringt dabei viele Chancen mit sich, die wir nutzen und gestalten müssen. Dies fängt schon im Kleinen an: Beim Gang zur Behörde.

Weiterlesen...

Inhalte: BürgerbeteiligungPressespiegelStadtverwaltung

Aus der Partei

Stärkung der Seniorenarbeit in der StädteRegion Aachen nicht mehrheitsfähig

16. April 2015

SPD-Landtagsabgeordnete Daniela Jansen kritisiert schwarz-grüne Mehrheit im StädteRegionstag

Mit größtem Bedauern musste die Aachener SPD-Landtagsabgeordnete Daniela Jansen die Entscheidung der Mehrheit des StädteRegionstags, die Seniorenarbeit in der StädteRegion Aachen nicht institutionell stärken zu wollen, zur Kenntnis nehmen. Die Koalition aus CDU und Bündnis 90/Die Grünen hatte den Antrag der SPD-Fraktion, ein städteregionales Gremium zur Institutionalisierung und Koordinierung der Altenarbeit in der StädteRegion Aachen einzurichten, abgelehnt.

Weiterlesen...

Inhalte: Aus DüsseldorfBürgerbeteiligungSenioren

Aus der Fraktion

CDU und SPD: Bürgerforum aufwerten

26. Februar 2015

Bürgerinnen und Bürger frühzeitig an Projekten beteiligen

CDU und SPD im Rat der Stadt Aachen wollen das Bürgerforum wieder aufwerten, nachdem die Sitzungen seit dem Wechsel im Vorsitz zu Beginn der Wahlperiode immer kürzer geworden sind. „Ziel ist es, die Aachener Bürgerinnen und Bürger im Bürgerforum wieder mehr einzubeziehen und in Zukunft frühzeitiger über größere städtebauliche Projekte sowie Straßen- und Kanalbaumaßnahmen zu informieren, so wie es bei Einführung des Bürgerforums auch gedacht war“, erklärt Iris Lürken, CDU-Sprecherin im Bürgerforum und stellvertretende Ausschussvorsitzende.

Weiterlesen...

Inhalte: Bürgerbeteiligung

Aus der Fraktion

Mehr Beteiligung durch Transparenz

15. Januar 2015

Gemeinsamer Ratsantrag von SPD/CDU zur besseren Lesbarkeit des städtischen Haushalts

In ihrem Ratsantrag „Lesbarkeit und Transparenz des Haushalts“ fordern die Fraktionen der CDU und SPD die Verwaltung auf, zukünftige Haushaltsentwürfe transparenter und übersichtlicher zu gestalten. „Eine ausführlichere Aufstellung erleichtert den interessierten Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zu Informationen und ermöglicht somit eine stärkere Partizipation“, so die finanzpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion Claudia Plum.

Weiterlesen...

Inhalte: BürgerbeteiligungFinanzen

Aus der Fraktion

Jürgen Schmitz zu den SPD-Zielen im Programm „Soziale Stadt Aachen-Nord“ 2014-2019

07. September 2014

In den “stadtseiten” vom 7. September äußert sich der für den Wahlbezirk „Untere Jülicher Straße“ zuständige SPD-Ratsherr, Jürgen Schmitz, der die SPD in der Lenkungsgruppe des Programms „Soziale Stadt Aachen-Nord“  vertritt zu den SPD-Zielen für den Aachener Norden.

Weiterlesen...

Inhalte: ArbeitsmarktBürgerbeteiligungIntegrationKinder und FamilienNordviertelSozialesStadtentwicklungWirtschaftWohnen