Aus der Fraktion

Neue Ausstattung für das Medienkonzept an Aachener Grundschulen

08. April 2019

Mit der Digitalisierung haben sich in den letzten Jahren mehr und mehr Möglichkeiten im Bereich der Bildung aufgetan. Das gilt für das Lernverhalten der Schülerinnen und Schüler, aber auch für die Lehrmethoden. Mit der Einbindung von digitalen Medien in die pädagogische Arbeit lassen sich Schülerinnen und Schüler so noch besser fördern. Und zwar ganz individuell. Es sollte also niemanden wundern, dass in allen Schulen in NRW ein Medienkonzept Pflicht ist.

Das Medienkonzept besteht aus einem Medienbildungskonzept und einem Medienentwicklungsplan. Sie sollen helfen, den Transformationsprozess in Schulen und ähnlichen Einrichtungen zu organisieren und weiterzuentwickeln. Nichtsdestotrotz liegt der Fokus immer noch auf der Didaktik und der pädagogischen Arbeit.

„Dabei kann uns die Technik helfen. Indem wir die Technik in die Lernprozesse integrieren, bereiten wir die Schülerinnen und Schüler optimal auf die weitere Schul- und Berufswelt vor“, erklärt Maria Keller. Weiterlesen...

Inhalte: Ratsanträge

Aus der Fraktion

SPD stellt wegweisendes Konzept für das Altstadtquartier Büchel vor

01. April 2019

[Kleiner Spaß zum 1. April! :)]

Endlich kommt Bewegung in die Diskussion um das Altstadtquartier Büchel. Damit zeichnet sich schon kurz nach Beginn der Diskussion um das Parkhaus und den umliegenden Bereich eine geeignete Lösung ab.

Michael Servos zeigt sich indes von der Einheit und Schnelligkeit, die die einzelnen Fraktionen in der Sache an den Tag legen, begeistert: „Nachdem andere Fraktionen in den letzten Wochen schon mit voll ausgereiften Vorschlägen vorgeprescht sind, legen wir nun mit einem höchst innovativem Konzept nach!“

Das Konzept, dass die SPD nun vorstellt, legt den Fokus auf Aachen als Innovations- und Forschungsstandort. Dabei hofft man auch auf Synergieeffekte mit der direkten Umgebung, wie der Antoniusstraße.

Was stellt sich die SPD aber jetzt konkret vor? „Was brauchen wir in Aachen? Wie können wir diesen Bedarf am besten decken und wie können wir das Projekt finanzieren? Nachdem wir diese Fragen durchgegangen sind, haben wir eine mehr als nur taugliche Idee entwickelt“, schwärmt Michael Servos jedem vor, der es nicht wissen will. Weiterlesen...

Inhalte: Allgemein

Aus der Fraktion

Neue Anträge für die Aachener Innenstadt wollen Möglichkeiten zur Beteiligung und eine neue Managementstruktur

28. März 2019

Erst vor kurzem hatte die SPD, gemeinsam mit dem Koalitionspartner, ein groß angelegtes Antragspaket beschlossen. Im Fokus stand dabei die Aachener Innenstadt. Besonders hervorgehoben wurden dabei Themen wie Sauberkeit, ein „City-Management“ für Aachen und die Aufenthaltsqualität vor Ort. „Hier dürfen wir aber nicht aufhören“, erklärt Michael Servos. Mit zwei neuen Anträgen will man jetzt an die Überlegungen des letzten Antragspakets anknüpfen und noch einen Schritt weiter gehen.

Im Kern geht es dabei um neue Beteiligungsmöglichkeiten und ein fachbereichsübergreifendes Stadtentwicklungsmanagement. Insbesondere die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger liegt Michael Servos am Herzen: „Wenn wir Dinge wie die Aufenthaltsqualität in Aachen nachhaltig verbessern wollen, müssen wir natürlich auch die Aachenerinnen und Aachener in die Diskussion mit einbeziehen.“ Weiterlesen...

Inhalte: Ratsanträge

Aus der Fraktion

Neue Ideen und Ansätze für Aachen: Unser Antragspaket für die Innenstadt

19. März 2019

Wie soll Aachen in Zukunft aussehen? Was für eine Stadt wollen wir sein? Gemeinsam mit dem Koalitionspartner hat die SPD erst kürzlich ein Antragspaket geschnürt, das sich genau mit diesen Fragen beschäftigt. Doch es wird auch konkret.

Die Menschen sollen gerne nach Aachen kommen. Auch, aber eben nicht nur um einzukaufen. „Wir wollen Aachen als Erlebnisraum erfahrbarer machen. Dafür müssen wir auch andere Bereiche abseits des Einzelhandels stärken“, erklärt Michael Servos. Ansatzpunkte sind unter anderem die Außengastronomie, Großveranstaltungen, Spiel- und Sitzmöglichkeiten oder die WLAN-Versorgung. Im Kern geht es um die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt. Weiterlesen...

Inhalte: Ratsanträge

AG 60plus: Einladung zur UB-Konferenz mit Vorstandswahl am 8. April

19. März 2019

Die Arbeitsgemeinschaft 60plus im SPD-Unterbezirk Aachen-Stadt trifft sich am Montag, 08. April 2019, um 17:30 Uhr im Restaurant „Ruza“ im Kolpinghaus, Wilhelmstraße 50-52, 52070 Aachen zu UB-Konferenz mit Neuwahl des Vorstands. Alle Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen...

Themen: Termine und Veranstaltungen