Aus der Partei

Martin Schulz kommt nach Aachen!

18. September 2017

Bundesweite Abschlusskundgebung der SPD zur Bundestagswahl 2017 mit Martin Schulz.

SAMSTAG, 23. September 2017

KATSCHHOF AACHEN

Beginn: 12.30 Uhr

Rede von Martin Schulz: 14 Uhr

Zeit für mehr Gerechtigkeit. Zeit für Martin Schulz.

 

Inhalte: Bundestagswahl ´17

Aus der Partei

Zeit für mehr Gerechtigkeit. Links und Downloads zur Bundestagswahl am 24. September

18. September 2017

Am 24.September ist Bundestagswahl!

Wir haben für Sie hier wichtige Informationen zu unserem Regierungsprogramm „Zeit für mehr Gerechtigkeit.“, unserem Kanzlerkandidaten Martin Schulz sowie Ulla Schmidt, MdB, unserer Kandidatin für den Wahlkreis Aachen zusammengestellt:

„Zeit für mehr Gerechtigkeit.“ Unser Regierungsprogramm für Deutschland.

„Zeit für mehr Gerechtigkeit“. Unser Regierungsprogramm – in 1 Minute

„Zeit für mehr Gerechtigkeit“. Unser Regierungsprogramm – in 10 Minuten

Das Wahl·Programm der SPD für die Bundestags·Wahl in Leichter Sprache

Martin Schulz` Zukunftsplan: Das moderne Deutschland. Zukunft – Gerechtigkeit – Europa.

Homepage Martin Schulz

Homepage Ulla Schmidt

Inhalte: Bundestagswahl ´17

Aus der Partei

Zukunft gibt’s nicht für lau

16. September 2017

Gestern habe ich in der Landesausschusssitzung der AG 60plus in der NRWSPD an die Veranstaltung “Solidarisch in die Zukunft” erinnert. Vor einem Jahr (September 2016) haben wir – zusammen mit den Jusos in NRW – diese Veranstaltung ausgeführt.
Wir haben mit der Überschrift „Zukunft gibt’s nicht für lau“ davon gesprochen, dass die Freiheit jeder Generation durch die Verantwortung gegenüber künftigen Generationen begrenzt ist. Wir sagten: „Wir vererben nicht nur einen Kontostand, sondern auch Infrastruktur, Umwelt, Bildungsangebote usw.“

Mangelndes und planloses Aussitzen in den Bereichen Mobilität, Stadtentwicklung und Umwelt, zu geringe Investitionen im Bereich der Digitalisierung, im Straßenbau und in der Bildung haben dazu geführt, dass der Satz „Uns geht es gut“ oft auf politisches Wunschdenken reduziert ist.

Weiterlesen...

Inhalte: Allgemein

Sport trifft Politik | Sportlerempfang mit Dagmar Freitag, MdB

21. August 2017

Wir leben in einer Zeit, in der Gesundheit, Ernährung und Sport eine neue Renaissance erleben, obwohl – oder vielleicht gerade weil – unser Arbeitsalltag immer weniger Bewegung erfordert. Aachen macht es vor: So bunt wie unsere Stadt ist die sportliche Auswahl in Aachen. Egal ob Einzel- oder Mannschaftssport, ob Ballsport, Ballett oder Boxen, ob im Wasser, in der Halle, im Freien oder auf dem Rad – die Aachener Sportlandschaft macht es möglich.

Dahinter stecken engagierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter, die meist ehrenamtlich im Verein und außerhalb dazu beitragen, dass der Sport in Aachen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene passende Angebote schafft. Von Breitensport, über inklusivem Sport bis hin zu Leistungssport reicht das Programm. Wichtig ist in erster Linie, dass Gemeinschaft gelebt und erlebt wird.

Unter dem Motto „Sport trifft Politik“ freuen wir uns, die Vorsitzende des Sportausschusses des Deutschen Bundestages, Dagmar Freitag, MdB in Aachen zu begrüßen. In einem Talk wird sie gemeinsam mit Ulla Schmidt, MdB und Karl Schultheis MdL Rede und Antwort stehen. Ebenfalls mit auf dem Podium sind Wilfried Braunsdorf vom Burtscheider Turnverein und Björn Jansen vom Stadtsportbund Aachen gewinnen. Sie sind herzlich eingeladen

Freitag, 25. August 2017, 18.00 bis 20.30 Uhr
Stadtbad Aachen, Blücherplatz 24, 52068 Aachen.

Willkommen sind alle interessierten Aachenerinnen und Aachener, die Sport betreiben, im Vereinsleben oder auch außerhalb. Danke sagen, Netzwerke knüpfen und darüber diskutieren, was noch besser gemacht werden kann – das alles soll der Abend bringen. Wir bitten um Anmeldung unter: ub.aachen@spd.de

 

Themen: AllgemeinMenschenSport

Doppeltes Glück: (Mehr Zeit für) Beruf und Familie?! Bürgerdialog mit Manuela Schwesig

21. August 2017

Wie steht es im Jahr 2017 um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Wie können Familien in der so genannten rush hour des Lebens entlastet werden? Und welche Möglichkeiten der Kinderbetreuung brauchen Familien heute? Eltern wollen für ihre Kinder da sein und gleichzeitig beruflich erfolgreich sein. Egal ob in der Ehe zwischen Mann und Frau, als alleinerziehende Mutter oder Vater, in der Patchworkfamilie oder als gleichgeschlechtiges Paar – die Familie ist für sie alle Lebensmittelpunt. Die SPD möchte für gleiche Chancen, eine echte Entlastung und mehr Zeit für- und miteinander sorgen. Denn glückliche Familien, die ohne Sorgen leben können, sind der Grundstein unserer Gesellschaft. Wir wollen, dass Familie und Beruf als doppeltes Glück empfunden wird.

Wie das gelingen kann, das möchten wir in einem Bürgerdialog mit Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Ulla Schmidt, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und Karl Schultheis MdL, Parteivorsitzender der SPD Aachen öffentlich diskutieren. Sie sind herzlich eingeladen!

Wann? 25. August 2017, 13.30-14.30 Uhr
Wo? Holzgraben, Aachen

Themen: Bundestagswahl ´17Herzensangelegenheiten